Zeit und Raum für neue Erfahrungen, Begegnungen und Austausch

Offene Begegnungen im Lazarettgarten

Die "Offenen Begegnungen im Lazarettgarten" sind eine Veranstaltungsreihe mit denen wir in loser Folge einen offenen Raum für neue Erfahrungen, Begegnungen und Austausch schaffen wollen. Jeder ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Vor und nach dem Vortrag unser Gastredner gibt es Gelegenheit für Gespräche und zum Kennenlernen in der harmonischen Atmosphäre unserer Räumlichkeiten.

Der Termin der nächsten "Offenen Begegnungen im Lazarettgarten" wird sobald wie möglich bekannt gegeben.


Samstag, 30. November 2013 ab 15:00 Uhr
Gastredner Michael Meyer: "Wie Yoga wirkt"

In seinem interaktiven Vortrag und einer praktischen Übungssequenz zeigt Michael Meyer uns auf, wie schon kleine Atem- und Konzentrationsübungen als Seelenhygiene in den Alltag integriert werden und jeden Tag etwas glücklicher machen können. Die Wirkebenen des Yoga sind sehr vielschichtig. Neben den wohltuenden körperlichen Wirkungen können sie sich auch motivierend oder harmonisierend auf die Psyche auswirken. Aber auch die ayurvedische Wirkebene des Yoga kann sehr stark therapeutisch und ausgleichend wirken, indem die Verstoffwechselung und Entgiftung im Körper angeregt wird.

Rückblick: Der Auftakt ist gelungen! Wir bedanken und ganz herzlich bei allen Interessierten, die unseren Veranstaltungssraum bis an die Grenzen füllten, aufmerksam unserem Gast Michael Meyer zuhörten und bei den kleinen Übungen rege mitmachten. Wir freuen uns schon sehr die die nächste Veranstaltung, die wir so bald wie möglich ankündigen werden.

Michael Meyer, Yogalehrer im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) und Coach für interaktive Gesundheitsentwicklung, unterrichtet seit über 25 Jahren Yoga. Als Prozessbegleiter bei Menschen in Krisensituationen arbeitet er vor allem in Einzelcoachings ganz pragmatisch mit seinen Klienten. Kleine therapeutischen Bewegungs- und Atemübungen mit dem Hintergrund einer tiefgehenden spirituellen Dimension dienen dabei als Hilfe zur Selbsthilfe. In seinem Unternehmen "communicari concepts" - Gesundheitsentwicklung und Lebensgestaltung - erarbeitet er Gesundheits- und Personalentwicklungskonzepte für Firmen und Betriebe. Als Geschäftsführer seiner gemeinnützigen Stiftung Lebenswerte engagiert er sich für die Gesundheitsentwicklung und Förderung von in Deutschland lebenden benachteiligten Menschen und deren Lebenswerte, insbesondere in der Jugend- und Altenhilfe.

Panakeia
Integrale Heilkunst
im Lazarettgarten

Dr. med. Angelika Schoppe-Mungai
Tina Wiora
Dr. med. Olga Linhart


Lazarettstrasse 1
76829 Landau

www.panakeia-landau.de

In Google Maps anzeigen

Weitere Termine

Newsletter